Home
Alte Seiten links
Aktuelles - Termine
Wir über uns
Bergweihnacht
CD Bergweihnacht
25 Jahre Bergweihnac
"Bei uns daheim"
A Weihnacht wie's fr
Jahresrückblicke
Veranstaltungen-Tipp
Gästebuch
Satzung
Interessante Links
Impressum
Fördermitglieder
Mitglied werden


Besucher
Besucher bis zur Neugestaltung 10.072

CD 25 Jahre Bergweihnacht

  

 

 

   

Verkaufsstelle in Neustadt:  

Modehaus Schwenk - Ecke Rathaus Kirche  

bei den Konzerten

Hier können Sie Online bestellen (anklicken)

Beim Kauf mehrer CDs (auch mit anderen Titeln) erhalten Sie gestaffelt je 2,-- € Rabatt auf die offiziellen Verkaufspreise (heißt: Sie kaufen 2 CDs und erhalten 2 € Nachlass, Sie kaufen 3 CDs und erhalten 4 € Nachlass usw.)

Bei online-Bestellung bitte beachten:

Preis je CD 8,-- zuzügl. Versandkosten

je CD Deutschland + 1,45 €,     Ausland + 3,20 €

Vorauskasse für Einzelbestellungen:

Empfänger: Arnold Löffler, 1. Vorsitzender

Konto: IBAN: DE04 6805 1004 0004 0206 08

BIC: SOLADES1HSW

Lieferung erfolgt auch gegen Rechnung.

 

Folgende Lieder sind auf der CD zu hören:

1. Feierlicher Einzug B    Robert Mayr

2. S`Christkind ist da C/B/Z/O B. Schwanz / R. Mayr 

3. Weihnachtsglocken C/B Hermann Sonnet

4. Panis Angelicus C/B Cesar Frank/Satz: Robert Mayr Solo: Alfred Bucherer / Stefanie Lickert  

5. Weihnacht ist am schönsten nur dahoam        C/Z/O H. Frey/R. Mayr

6. Das Ave Maria der Berge C/O O. Groll Solo: Alfred Bucherer (Pos. Robert Mayr, Flügelh. Josef Rombach )  

7. I hab am Berg a Bankerl baut 8 er/C/Z/O Satz: Robert Mayr   

8. Ave - Glöckchen C/O Satz: Manfred Bühler Solo: Lisa Stöhr   / Alfred Bucherer  

9 . Der kleine Trommler C/B Satz: Robert Mayr Solo: Hans-Peter Lais  

10. Hymne an die Nacht C/B L.v. Beethoven

11. Ei Männer, schauts den Stern B Satz: Robert Mayr (Egerländer Weihnachtslied  

12. Alphornruf Nr.1 Robert Mayr  (Der Engel des Herrn erscheint Maria)

13. Maria hör den Engel an C/Z Robert Mayr

14 . Herbergssuche C/B Satz: Roland Knauß

15. Halleluja, geboren ist in Bethlehem C/B/Alph. Robert Mayr (nach einem Text von Nikolaus Bliestle)

16. Kommt lasset uns anbeten C/Z/B/O Satz: Robert Mayr  

17. Hirtentanz  Z - Solo Robert Mayr

18. Alphornruf Nr. 2 Robert Mayr (Die Engel verkünden den Hirten die Geburt Jesus)

19. Die Hirten auf dem Feld C/Z/B    Satz: R. Mayr 20. Es war a stille Nacht C/4er/Z/B Satz: Robert Mayr

21. Gloria in excelsis deo C/B Satz: Robert Mayr 22. Gebet für 3 Alphörner Robert Mayr

23. Wiegenlied  4er /Lisa Stöhr /Z/O J. Brahms/Robert Mayr

24. Aba-Haidschbumbaidschi 4er/C/Z /Lisa Stöhr Satz: Robert Mayr

25. Andachtsjodler-Heut in der Nacht C/Z/O/B Satz: Robert Mayr 

26.A Weihnacht, wies früher war     C/Z/O/B R.Muessig/Robert Mayr

C= Männerchor / Z= Zither / O= Orgel / B= Bläser 3er= 3er Gesang / 4er= 4er Gesang

 

Ein ganz besonderer Dank gilt allen Mitwirkenden und Helfern, die zum Gelingen dieser CD beitragen haben.

  

Mitwirkende: Zithergruppe: Elke Bohnet, Janine Diehr,

Monja Kleiser, Anja Wursthorn, Die beiden Zitherspielerinnen Anja Wursthorn und Janine Diehr wirken bereits seit 1990 mit.

Solisten: Lisa Stöhr, Stefanie Lickert, Alfred Bucherer, Hans-Peter Lais,

Bläsergruppe der Stadtmusik Neustadt: Hans-Dieter Ficht, Horst Guth, Andrea Ketterer, Erwin Ketterer, Mathias Nobs, Manfred Schwald, Josef Rombach, Hermann Trescher , Rombach ..(Trommel: Hans-Dieter Ficht)

4-er Gesang: Alfred Bucherer, Hans-Peter Lais, Lothar Kleiser, Karl Schuldis

Orgel-Keyboard: Arnold (Seppi) Löffler

Mundharmonika: Gerhard Blum

Projektchor: Edelbert Faller , Lambert Wehrle (beide Breitnau); Josef Löffler, Dietmar Seckinger, Rudolf Straub (alle Eisenbach); Helmut Klausmann (Furtwangen); Adalbert Guth, (Josef Beha, Herbert Bölle, Egon Burger, Eugen Hasenfratz, , Bruno Meder, Gerhard Meier, Bruno Schwanz (alle Löffingen); Josef Knöpfle, Siegfried Spieß (Rötenbach); Andreas Ketterer, Rudi Ketterer, Johann Ketterer, Roland Knöpfle, Konrad Löffler, Peter Wolgram (alle Titisee-Neustadt); Günter Müller (Wutach); Willi Riesterer (Kappel)

Männerchor Hochfirst : Klaus Bliestle, Gerhard Blum, Joachim Bosbach, Alexander Büche, Alfred Bucherer, Hans Erdmann, Heinrich Ertle, Wolfram Evers, Josef Feser, Ralph Grossmann, Wilhelm Habermehl, Berthold Haury, Herbert Hofmeier, Manfred Klausmann, Lothar Kleiser, Rudolf König, Hans-Peter Lais, Arnold Löffler, Franz Martin, Bernhard Müller, Markus Müller, Adolf Pfaff (Kappel), Adolf Pfaff (Hinterzarten), Norbert Schwarz, Rüdiger Schwarz, Roland Schwenk, Karl Schuldis, Siegfried Sauter,Klaus Sommer, Jörg Wächter, Egon Wehrle, Helmut Willmann, Ludwig Willmann, Peter Winterhalter,Gerhard Zierow

Gesamtleitung: Städt. Musikdirektor Robert Mayr

 

Eigentlich geht die Geschichte der Bergweihnacht in die 70er Jahre zurück. Begonnen hatte es im Rahmen der von der Kurverwaltung veranstalteten Kurkonzerte in der Adventszeit im Kurhaus Titisee. Der Chor wurde von einem Bläserquartett begleitet, das sich aus Kindern der Sänger bildete. Ab dem Jahre 1979 wurde am 2. Weihnachtsfeiertag von der Kurverwaltung im Kursaal im Hotel Neustädter Hof ein Weihnachtsball aufgeführt, an dem der Chor sich mit weihnachtlichen Weisen beteiligte. Von Jahr zu Jahr wurde das Repertoire des Chores mit weihnachtlichen Weisen erweitert und am Weihnachtsball am 26.12.1986 bestritt der Chor dann erstmals den gesamten Programmteil, wobei hier die Bläsergruppe der Stadtmusik erstmalig mitwirkte und Chorleiter Robert Mayr an der Zither begleitete. Dies war die eigentliche Geburtsstunde der heutigen „Bergweihnacht“. Der Weihnachtsball wurde ab 1989 von der Kurverwaltung aus dem Programm genommen. Der Männerchor gestaltete ab dieser Zeit in eigener Regie zusammen mit der Bläsergruppe und mit Janine Diehr und Anja Wursthorn an der Zither weiterhin alljährlich ein „Adventskonzert“ mit Liedern aus der Bergwelt und gab diesen Konzerten später den Namen „Bergweihnacht“. Die Bergweihnacht ist inzwischen in der Region zu einem Markenzeichen geworden. Aufgrund des großen Zuhörerzuspruchs finden in jedem Jahr diese Konzerte sowohl in Neustadt/Schw., als auch in umliegenden Gemeinden statt. Da nur wenige weihnachtliche Weisen für Männerchöre auf dem Markt zu finden waren und zu finden sind, arrangierte Chorleiter Robert Mayr in den vergangenen 25 Jahren eine Vielzahl von Weihnachtsliedern aus der Steiermark, Voralberg, Salzburg, dem Burgenland usw. sowohl für 4-stimmigen Männerchor und 4-er Gesang, als auch für die Bläser- und Zithergruppe. Dazu gesellten sich nunmehr auch Eigenkompositionen. In jedem Jahr wurde und wird das Konzertprogramm verändert, mit alten und auch neuen Weisen ergänzt. Im Jahre 1997 wurde auf Grund der großen Nachfrage nach einem Tonträger von diesen schönen Konzerten eine MC und CD mit dem Titel „Bergweihnacht“ aufgenommen. Diese Tonträger waren 2007 restlos ausverkauft, so dass 2008 eine neue CD mit 19 neuen Titeln unter dem Namen „Bergweihnacht – Bei uns daheim“ aufgenommen wurde.

Auf unserer Jubiläums-CD anlässlich des 25-jähringen Jubiläums der Bergweihnacht sind insgesamt 14 neue Titel zu hören, die im Laufe der 25 Jahre im Programm der Bergweihnacht bereits in den Konzerten zu hören waren, aber noch nicht auf einer CD aufgenommen wurden. Außerdem sind 2 neue Kompositionen als Uraufführungen darauf zu finden und neu sind auch die Musikstücke, die von den „Alphornwäldern“ dargeboten werden.

Die „Alphornwälder“ begleiten uns ab diesem Jahr bei unseren Konzerten.

Männerchor Hochfirst e.V. 79822 Titisee-Neustadt Scheuerlenstraße 43
loefflerarnold@aol.com Telefon 07651 5319